Direkt zum Inhalt

Abteikirche in der Abtei von Averbode

Vision des Heiligen Norbertus von Prémontré
Jan Erasmus Quellinus
Averbode

Jan Erasmus Quellinus, ein flämischer Barockmaler, malte hier historische Szenen und religiöse Themen und fertigte Werke für verschiedene Klöster an, darunter die Abtei von Averbode. Er starb in ärmlichen Umständen.

Abteikirche in der Abtei von Averbode

Die Abtei von Averbode ist eine einzigartige historische Stätte. Seit 1134 hat sich die Norbertinergemeinschaft hier niedergelassen. Der Vorplatz der Abtei imponiert, und der prächtige, reflektierende Weiher lockt viele Besucher an und sorgt zum richtigen Zeitpunkt für die schönsten Fotos. Die Abteikirche, der ideale Ort, um kurz zur Besinnung zu kommen, bietet eine merkwürdige Synthese aus Barock und Gotik. Besuchen Sie unbedingt auch den Abteifriedhof, wo Ernest Claes seine letzte Ruhestätte fand.

Abdijstraat