Direkt zum Inhalt

Die Beginenhofkirche

Die Heilige Ursula, gekrönt vom Kind Jesus
Theodoor van Loon
Begijnhofkerk

Theodoor van Loon malte diese liebliche Szene im Jahr 1626. Maria thront zwischen weiblichen Heiligen wie eine Königin inmitten ihrer Hofdamen. Das Kind Jesus sitzt auf ihrem Schoß. Der Knabe überreicht der Heiligen Ursula einen Lorbeerkranz. Kniend nimmt sie die Trophäe lächelnd in Empfang. Diese überwiegend weibliche Gesellschaft passt perfekt in die Beginenhofkirche, das Herz einer Lebensgemeinschaft frommer Frauen.

Die Beginenhofkirche

Die Beginenhofkirche ist fast ein Museum des Werks von Theodoor van Loon. 1622 malte er eine besonders schöne Himmelfahrt von Maria für den Hochaltar, mit drei markanten weiblichen Heiligen. Dieses Gemälde befindet sich nun im belgischen königlichen Museum für schöne Künste in Brüssel und wurde unlängst in vollem Glanz restauriert. Neben dem Altarstück Die Heilige Ursula, gekrönt vom Kind Jesus sind in der Kirche noch fünf weitere Gemälde von seiner Hand zu sehen. Ein sechstes, Salome mit dem Haupt von Johannes dem Täufer, wurde 1973 gestohlen.

Begijnhof 2062
Brussel
Wochentags: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Samstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr - Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr