Direkt zum Inhalt

Sankt-Dimpnakirche

Retabel von Sankt-Dimpna
Anonym
Vlaamse Meesters in Situ Geel Sint-Dimpnakerk

Absoluter Blickfänger ist das eindrucksvolle Sankt-Dimpna-Retabel aus dem 16. Jahrhundert. Es veranschaulicht das Leben und den Märtyrertod, die Verherrlichung auf Erden und Dimpnas Triumph im Himmel, gekrönt mit dem Kalvarienberg. Es besteht aus mehr als zweihundert Eichenholzfiguren. Jede Szene steht auf einem Fußstück.

Sankt-Dimpnakirche

Die gotische Sankt-Dimpnakirche war ursprünglich ein Wallfahrtshaus. Der Legende nach waren Dimpna und ihr Beichtvater Gerebernus an diesem Ort begraben. Das Krankenzimmer lehnt an die Südkante des Turms an. Dort gab sie den Pilgern, die in der Kirche ihre Novene verrichteten, Unterkunft. De Heilige Dimpna ist in der Innenausstattung allgegenwärtig.

St.- Dimpnaplein
Montags und mittwochs geschlossen. Dienstag, Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr.