Direkt zum Inhalt

Sankt-Paulskirche

Disput des heiligen Sakraments
Peter Paul Rubens
Antwerp Rubens

In einem imposanten Dekor sind Kirchenfürsten und Mönche um einen Altar herum, auf dem eine Monstranz steht, im Gespräch. Die Monstranz enthält das Heilige Sakrament. Im Hintergrund öffnet sich der Himmel, und in einem gleißenden Licht erscheinen Gott und der Heilige Geist. Im Vordergrund streiten sich Gottesgelehrte und Kirchenväter mit dem Finger auf der Bibel, ob Christus in der Eucharistie wirklich anwesend ist oder nicht.

Sankt-Paulskirche

Das prächtige Interieur enthält mehr als fünfzig Gemälde berühmter Meister Antwerpens (Rubens, Van Dyck und Jordaens), mehr als zweihundert Bildhauerarbeiten, prächtige Barockaltare und gebildhauerte Kirchenmöbel, die zu den schönsten der Welt gehören. Die Orgel datiert aus dem 17. Jahrhundert, wurde aber teilweise restauriert und erweitert. Ein Blickfänger ist ein eindrucksvoller Leidensweg aus dem 18. Jahrhundert mit mehr als sechzig lebensgroßen Figuren.

Sint-Paulusstraat
14 uur - 17 uur