Direkt zum Inhalt

Zugänglichkeit

Als Organisatoren von Flämische Meister in Situ berücksichtigen wir die Zugänglichkeit der Veranstaltung für Besucher mit einer Behinderung. Die Zugänglichkeit selbst hängt von den Orten ab, wo die Kunstwerke ausgestellt werden. Wir versuchen aber, Sie so gut wie möglich vorab zu informieren, was zugänglich ist oder nicht, sodass Sie Ihren Besuch optimal planen können.

Für jeden Standort geben wir an, welche Einrichtungen vorgesehen sind und an wen Sie sich vor Ort wenden können, um Ihren Besuch zu planen.

An jedem Ort können Sie schnell an ein paar Piktogrammen sehen, was vor Ort vorgesehen ist. Über einen Klick auf die Piktogramme finden Sie ausführlichere Informationen über die Zugänglichkeit des Ortes. Assistenzhunde sind willkommen.

 

Aangepaste parkeerplaats Angepasster Parkplatz

Aangepast toilet Angepasste Toilette

Horizontale circulatie Verkehr / Wege horizontal

Rolstoeltoegankelijk Eingang / Zugang

Zitbank Warteraum / Sitzbank 

 

Sie haben eine Behinderung und finden über die Website keine Antwort auf Ihre Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an jeroen.claes@okv.be oder 0032 9 269 58 30. Wir schauen dann, ob bestimmte Anpassungen möglich sind, und helfen also gern bei der Suche nach einer Lösung.