Direkt zum Inhalt

Sankt-Salvatorkirche

Wandgemälde
Theodoor Canneel
Vlaamse Meesters in Situ Sint-Salvatorkerk

Mitte des 19. Jahrhundert entwarf der Genter Maler und Akademiedirektor Theodoor Canneel neobyzantinische Wandgemälde für die Wände des Chores. Der triumphierende Christus als Erlöser der Welt bildet dabei das Hauptthema. Die gesamte kirchliche Gemeinschaft betet ihn an. Die Gemälde wurden im Jahr 2017 restauriert. Das farbenfrohe und unaufdringliche Werk mit einer Reihe plastisch herausgearbeiter Figuren kommt völlig zu seinem Recht. 

Sankt-Salvatorkirche

Die Kirche ist in Gent auch als ‘Heilige Kerstkerk‘ und im Volksmund auch als ‘Schipperkerk‘ bekannt, also als Heilige Weihnachtskirche bzw. Schifferkirche. Hier trafen sich Genter Schifferfamilien, um Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen zu begehen oder nur, um die wöchentliche Messe zu besuchen. Auf dem kleinen Platz vor der Kirche ist nicht zufällig ein Fragment des Schiffes zu sehen.

Sleepstraat
Gent
Geschlossen